«
Netzteilblende tauschen am CS2001

Zu erst solltet ihr die alte Blende vom Gehäuse abschrauben dies geht sehr einfach da die Blende nur mit vier Schrauben befestigt ist.

Als nächstes solltet ihr euch ein passendes ALU oder Stahlblech besorgen, dies sollte man in jedem Baumarkt oder jeder Blechnerrei bekommen. Wenn ihr höfflich fragt könnt ihr es auch schon in den passenden Maßen mit nehmen.

alte blende und neues blech

Nun könnt ihr um die genauen Maße zu Übernehmen einfach die alte Blende auf das neue Blech auflegen und mit etwas Klebeband fixieren. Wenn ihr die Kanten sauber übereinander gelegt habt nehmt einen feinen Stift und zeichnet die Konturen nach. Damit ihr später das ganze gut aussägen oder dremeln könnt.

beide blenden uebereinander

Nun wenn ihr die Konturen sauber nachgezeichnet habt könnt ihr die Löcher einfach aussägen. Die Löcher für die Schrauben später körnt ihr am besten vor um sie genauer zu bohren. Zuguter letzt wenn ihr alles ausgesägt oder gedremelt habt, müsst ihr noch die Kanten entgraten um die Verletzungsgefahr zu minimieren. Dies macht ihr am besten mit einer feinen Feile.

Wenn ihr alles richtig gemacht habt könnt ihr eure neue Blende einbauen und das sollte dann so in etwa aussehen.

Natürlich ist es auch möglich das ihr wieder einen Lüfter in die Blende einbaut dazu müsst ihr euch einfach die Löcher des Lüfters anzeichnen und evt. um etwas mehr Style zu erreichen ein schönes Muster überlegen welches den Lüfter schützen soll.
Hier ist eurer Fantasy keine Grenze gesetz.

Bei Fragen ab ins Forum

Copyright © 2005-2006 HFC-Modding. All rights reserved.